Home Über uns FAQ FR: +33 (0)1 80 91 98 18   BE: +32 (0) 258 876 91 Kontakt
Bordeaux & Atlantikküste

Erholsame Radtour um Arcachon, Aquitaine

Referenz A0301
  • 3 Tage
  • Sehr leicht
  • Von April to November
  • Mindestalter 1 Jahr
239€ / Pers.
  • Reiseroute
  • Die zahlreichen Radwege um Arcachon in der Aquitaine an der Atlantikküste bieten viele spannende Exkursionen an, die ihnen die Vielfalt einer der schönsten Regionen Frankreich entdecken lässt.

    Erkunden sie das Austern-Dorf von Gujan Mestras, weite weisse Strände, die dune du Pyla, welche die grösste Düne Europas oder den zauberhaften Kiefernwald, der sich entlang der Dünen befindet.

    Die Flussschiffer setzen Sie gerne beim Cap Ferret für eine Radtour ab. Schliesslich, lassen Sie sich nicht Arcachon und besonders das Viertel der ville d’hiver d’Arcachon mit seiner pittorestken Architektur entgehen.

    1. TAG

     
     
    Diese Radtour führt sie entlang der Dünen. Die Dune du Pyla ist die grösste Wanderdüne Europas. Geniessen Sie die Meeresluft und lassen Sie sich nicht das beeindruckende Panorama auf den Dünen entgehen.

    2. TAG

     
     
    Fahren Sie in Richtung der Düne dune du Pyla, durchqueren sie einen wunderschönen Kieferwald auf leichte hügelig kleine Nebenstrassen bevor sie den beeindruckenden See von Cazaux bewundern können. Auf der Rückfahrt führt die Radtour auf flachen Fahrradwegen zurück nach Arcachon
     
    Besichtigung des Austerhafen in Gujan Mestras. Kosten Sie diese ganz frischen Austern der Austernzüchter.
    Das Delta von der Leyre ist ein Naturreservat in dem Sie zahlreiche seltene Vogelarten in den "Parc ornithologique du Teich" entdecken können. Verpassen Sie nicht die aussergewöhnliche Flora und Fauna dieser Region. Sie können diesen entzückenden Fluss, die Leyre, auch mit dem Kajak erkunden.
       

    Austernmuseum (Maison de l’huître) 1h

    Die Besichtigung ist zu Teil geführt.
    Inklusive

    3. TAG

     
     
    Das Überqueren der Bucht von Arcachon mit dem Schiff ermöglicht Ihnen einen ganz neuen Blickwinkel. Cap Ferret bietet sich an um eine Radtour entlang der Dünen und durch Kiefernwälder zu machen. Profitieren Sie von der einmaligen Aussicht auf die Bucht und die dune du Pyla.
       

    Schiffrundfahrt von Cap-Ferret bis Arcachon 1h

    Inklusive
  • Unterkunft
  • Kategorie B

    Sie übernachten in einem *** Hotel nicht weit der Strände. Sie geniessen das Schwimmbad nach einer schönen Radtour. Das Frühstück ist miteinbegriffen.
    * Unterkunftbeispiel der Kategorie entsprechend
  • Fahrräder, Gepäck und Reiseunterlagen
  • Fahrräder

    Bei Ihrer Ankunft werden Sie ausgestattet mit :

    • Einem Reiserad Ihrer Grösse oder einem Tandem
    • Der Ausstattung : Lenkertasche mit integriertem Kartenétui, Hinterradtasche, Helm (auf Anfrage), Sicherheitsweste, Reparaturset mit Flicken etc.

    Wir haben Kinderfahrräder, sowie Kindersitze, Fahrradanhänger oder Fahrradtrailer.



    Reiseunterlagen

    Eine Radreise ist die ideale Gelegenheit, um eine Region zu erkunden und seine Kultur, Landschaften und Traditionen zu entdecken.

    Ihr Radurlaub ist selbstgeführt damit Sie ihr ganz persönliches Tempo wählen können. Sie werden aber über alle notwendigen Information verfügen um Ihre Radreise stressfrei geniessen zu können und keine der zahlreichen Sehenswürdigkeiten und geheimen Tipps zu verpassen.

    In Ihren Reiseunterlagen befinden sich Detaillierte Karten der Reiseroute (A4-Format) von uns topografiert und mit der für der Radfahrer am besten geeigneten Skala.

    Beispiel einer Karte


  • Praktische Informationen
  • Wie komme ich zum Anfangsort?:

    • Mit dem Flugzeug: Flug nach Bordeaux und Regionalzug (50 Minuten) nach Arcachon
    • Mit der Bahn: Direkt-TGV (Expresszug) vom Bahnhof Paris-Montparnasse aus nach Bordeaux, dann umsteigen auf einem Regionalzug nach Arcachon. Die Fahrt dauert ca. 4 Stunden und 30 Minuten. Um Ihre Reise zu planen: www.raileurope.com.


    Parkplatz

    Wenn Sie mit dem Auto kommen, können Sie Ihr Auto auf dem Parkplatz in Ihrem Hotel in Arcachon abstellen, wo das Parken kostenlos ist (nichtbuchbare Plätze) oder in den umliegenden Straßen in der Nähe des Place de Verdun, sehr sicher, weil die Polizeistation sich um die Ecke befindet.


    Treffzeit:

    Sie holen Ihr Fahrrad in einem Laden in der Nähe des Bahnhofs ab. Sie kommen beliebig an. Bitte beachten Sie, dass der Laden Montags bis Sonntags von 09.30 bis 12.30 Uhr.

     
  • Bewertungen
  •   Reiseandenken  

    prev next
    1 2 3
    2 Bewertungen der Radreisenden 5.00 / 5

    “ Un premier voyage qui en appelle d'autres. ”

    Am 2015-08-26 von karine
    Pour une première expérience en randonnée vélo, le constat est très positif. Grâce au Vélo Voyageur nous avons pu profiter de trois jours exceptionnels tant sur la qualité de l'hébergement, la restauration et l'organisation du séjour. Nous n'avons eu qu'à pédaler et profiter des paysages qui nous entouraient. Bref, de vraies vacances que l'on compte reconduire dans d'autres régions. Merci à toute l'équipe.

    “ Une escapade sportive et vivifiante! ”

    Am 2014-07-21 von Agathe
    Merci beaucoup au Vélo Voyageur pour nous avoir fait découvrir cette très belle région ! L'organisation était impeccable, les vélos très confortables et les parcours très diversifiés. Prenez des forces pour la journée "Tour du bassin" en dégustant de délicieuses huitres en chemin! Hâte de remonter à vélo avec vous!
  • Download
    die Reisebeschreibung
Top