Home Über uns FAQ FR: +33 (0)1 80 91 98 18   BE: +32 (0) 258 876 91 Kontakt
Canal du Midi

4-Tägige Radtour entlang des Canal du Midi

Sie fahren entlang des Canal du Midi, besichtigen die Festung von Carcassonne und bewundern die Kathedrale von Narbonne und das Katharendorf Minerve.

Referenz M0401
  • 4 Tage
  • Leicht
  • Von 28. Apr bis 2. Okt
  • Mindestalter 9 Jahre
399€ / Pers.
  • Reiseroute
  • Diese Radreise im Süden Frankreichs am Canal du Midi entlang führt Sie von Carcassonne bis nach Narbonne im kühlen Schatten der Platanen. Das Schaukeln der Hausboote und das sanfte Plätschern des Gewässers des Canal du Midi begleiten Sie auf Ihrer Radtour.
    Der Canal du Midi führt auch durch eine geschichtlich sehr reiche Region. Eine erstaunliche Reise durch das Land der Katharen mit der beeindruckenden Carcassonne Festung, aber auch die Kathedrale von Narbonne.

    1. TAG

     
     
    Sie fahren zuerst rund um die unumgänglichen mittelalterlichen Festung von Carcassonne und dann erreichen Sie den See von La Cavayère, wo Sie ein erfrischendes Bad oder einen entspannenden Moment am Strand genießen können. Auf dem Weg zurück, genießen Sie die herrliche Aussicht auf die mittelalterliche Festung oben den lokalen Weinbergen!
       

    Cité von Carcassonne 3h

    8,50 € / Erwachsener

    2. TAG

     
     
    Sie verlassen nun den Trubel der Stadt und genießen die Ruhe des Kanals. Schlendern Sie unter den Platanen und Zypressen durch die Weinberge. Es ist ein Tag im Freien, das nur durch die Belebtheit der kleinen durchquerten Dörfern unterbrochen wird. Bewundern Sie die Meisterwerke des Canal du Midi wie das Aquädukt von Orbiel, welches zwischen 1666 und 1680 gebaut worden ist.

    3. TAG

     
     
    Sie können entweder den nahe gelegenen See erkundigen oder ins Hinterland fahren und die befestigten Dörfer der Katharer besuchen. Sie schlängeln sich durch die Schluchten der Cesse durch eine atemberaubende Landschaft. Diese Strecke ist viel hügeliger als der Kanal, aber ist der Mühe wert.

    4. TAG

     
     
    Sie setzen ihre Fahrradreise entlang des Canal du Midi fort. Genießen Sie in aller Ruhe den kühlen Schatten der Platanen und Pinien und das Plätschern des Wassers gegen den Rumpf der Hausboote.
  • Unterkunft
  • Kategorie A

    Übernachtung in familiar geführten Hotels auf ** Niveau. Diese stellen den nötigen Komfort nach einem Tag an der frischen Luft bereit und empfangen Sie herzlich. Das Frühstück ist miteinbegriffen.
    * Unterkunftbeispiel der Kategorie entsprechend

    Kategorie B

    Übernachtung in Hotels auf *** Niveau oder Pensionen, die aufgrund ihres hohen Qualitätsstandards und ihres herzlichen Empfangs ausgesucht worden sind. Das Frühstück ist miteinbegriffen.
    * Unterkunftbeispiel der Kategorie entsprechend
  • Fahrräder, Gepäck und Reiseunterlagen
  • Fahrräder

    Bei Ihrer Ankunft werden Sie ausgestattet mit :

    • Einem Reiserad Ihrer Grösse oder einem Tandem
    • Der Ausstattung : Lenkertasche mit integriertem Kartenétui, Hinterradtasche, Helm (auf Anfrage), Sicherheitsweste, Reparaturset mit Flicken etc.

    Wir haben Kinderfahrräder, sowie Kindersitze, Fahrradanhänger oder Fahrradtrailer.



    Gepäcktransport

    Unsere Dienstleistungen umfassen Gepäcktransport, damit Sie Ihre Reise bequem und ohne Stress geniessen können :
    • Ihr Gepäck wird bei jeder Etappe zu ihrer Unterkunft gebracht.
    • Was Sie während des Tages brauchen, verstauen Sie in Ihren Fahrradtaschen.

    Praktischer Ratschlag : Aus Erfahrung raten wir dringend davon ab mit Rucksack zu reisen.


    Reiseunterlagen

    Eine Radreise ist die ideale Gelegenheit, um eine Region zu erkunden und seine Kultur, Landschaften und Traditionen zu entdecken.

    Ihr Radurlaub ist selbstgeführt damit Sie ihr ganz persönliches Tempo wählen können. Sie werden aber über alle notwendigen Information verfügen um Ihre Radreise stressfrei geniessen zu können und keine der zahlreichen Sehenswürdigkeiten und geheimen Tipps zu verpassen.

    In Ihren Reiseunterlagen befinden sich Detaillierte Karten der Reiseroute (A4-Format) von uns topografiert und mit der für der Radfahrer am besten geeigneten Skala.

    Beispiel einer Karte


  • Praktische Informationen
  • Wie komme ich zum Anfangsort?:

    • Mit dem Flugzeug: Linienflüge nach Toulouse oder Ryanair-Flüge nach Carcassonne. Busverbindung alle 30 Minuten in die Innenstadt von Carcassonne. Die Fahrkarte (ca. 5 €/Person) ist eine Stunde lang gültig für alle öffentlichen Verkehrsmittel.
    • Mit der Bahn: TGV (Expresszüge) vom Bahnhof Paris-Gare de Lyon aus mit Umsteigen in Lyon/Narbonne/Montpellier Saint-Roch in einem Regionalzug nach Carcassonne. Die Fahrt dauert ca. 6 Stunden. Um Ihre Reise zu planen: www.raileurope.com.


    Parkplatz

    Wenn Sie mit dem Auto kommen, können Sie Ihr Auto auf einem bewachten Parkplatz in der Innenstadt parken, welches in der Nähe Ihrer Unterkunft ist. Der Tagespreis beträgt 7€. Bitte buchen Sie Ihren Platz während der Ihrer Reisebuchung.

    Sie können auch kostenlos auf die nicht bewachten öffentlichen Parkplätze auf jeder Seite der Brücke Pont Vieux parken.

    Die genauen Details werden in den Reiseunterlagen angegeben sein.


    Wie komme ich zurück zum Anfangsort:

    Sie können mit dem Regionalzug zurück zu Ihrem Ausgangspunkt fahren. Für diese Züge brauchen Sie keine Reservierung und Sie können Ihre Fahrräder kostenlos mitnehmen. Sie müssen Ihr Ticket vor Ort kaufen (Vollpreis 15.20 € / Erwachsener). Der genaue Zeitplan wird sich in Ihren Reiseunterlagen befinden.

    Wenn Sie den Gepäcktransport bestellt haben, werden Sie ihr Gepäck spätesten um 17 Uhr abholen können.

    Treffzeit:

    Ihr erster Reisetag ist ein Tag zum anreisen, also ohne Radfahren. Sie kommen beliebig an. Bitte beachten Sie, dass die Zimmer je nach Unterkunft Ihnen erst gegen 16 Uhr zur Verfügung stehen. Bitte informieren Sie Ihre Unterkunft falls sie spät anreisen.


     
  • Bewertungen
  •   Reiseandenken  

    prev next
    1 2
    5 Bewertungen der Radreisenden 4.60 / 5

    “ Enfants et Grands parents ”

    Am 2016-07-30 von Maurice
    Séjour particulièrement intéressant pour 2 enfants de 13 ans et des séniors (plus de 70 ans).

    “ Perfect 3-day tour with childern ”

    Am 2016-07-13 von Elisabeth
    We had a very nice 3 days tour along the Canal du midi from Carcasonne. The route was mainly cycling on towpaths along the canal, but also on a few smaller roads. It was very safe, away from most traffic, for cycling with children. It is also flat, so again friendly for children (and those not as strong as the climbers in Le Tour the France). In the cities (Carcassonne and Narbonne) we mainly walked with the bikes in the city centres. We enjoyed the small hotel with personal service in Homps very much. The city hotels in Narbonne and Carcasonne were ok, we would have preferred smaller hotels/B&Bs with personal service if we had chosen the accommodation. We changed the route the last day, and went to Valras-Plage in stead of Beziers. In Valras-Plage we stayed at hotel Le Chatlet, which we can recommend. Information and assistance up front very good, and we always got fast replies to our questions. We especially appreciate the flexibility. This was our second journey with Le Vélo Voyager, and we will definitely order another journey later!

    “ Escapade de mai ”

    Am 2016-05-14 von Claude
    Belle découverte du canal du midi et des villes étapes Carcassonne et Narbonne. Séjour agréable hors période d'affluence avec une organisation bien adaptée. Dommage que la météo (et la température) n'ait pas été toujours de la partie... Bon choix dans les hébergements et restaurants sélectionnés, bien situés.

    “ A découvrir ”

    Am 2015-10-26 von Hélène
    Voyage agréable et satifaisant, Bonne organisation . Trés beau temps.

    “ Aventure merveilleuse! ”

    Am 2015-10-01 von Geneviève
    Nous n'oublierons pas ce séjour ... Merci!
  • Download
    die Reisebeschreibung
Top