Home Über uns FAQ FR: +33 (0)1 80 91 98 18   BE: +32 (0) 2 588 76 91 Kontakt
Bordeaux & Atlantikküste

Radtour entlang des Atlantiks von Arcachon bis Biarritz

Bei dieser Radreise entlang der Atlanktikküste von Arcachon nach Biarritz werden Sie die Schönheit der Landaiser Landschaft sowie ihre Pinienwälder entdecken und die Wunder des Baskenlandes kennen lernen.

Reise nicht verfügbar vom 6. bis 23. August 2020.

Referenz VO0803
  • Radtour
  • 8 Tage
  • Leicht
  • April bis November
  • Mindestalter Ab 7 Jahre
GPSGPS-Applikation verfügbar
999€ / Pers.
  • Reiseroute
  • Tour nicht verfügbar vom 06. bis 23. August 2020.

    Diese Radtour entlang der Atlantikküste ist einfach und entspannt, da bis auf die Ausfahrt aus Biscarosse plage alle Wege ziemlich eben sind. Sie beginnen Ihre Reise im hübschen Städtchen Arcachon. Danach führt Sie der Weg zur höchsten Düne Europas, der Pilatus-Düne, und Sie folgen danach den Spuren der Vélodyssée in die Region les Landes. Der Radweg führt Sie durch die Pinienwälder, wo Sie in friedlicher Atmosphäre und Pinienduft die vielfältige Natur entdecken können. Sie passieren hübsche Landaiser Dörfer, die an Seen liegen und können jederzeit an einem der weitläufigen Strände des Atlantik eine Pause einlegen.
    Sie kommen nun ins Baskenland und erreichen Bayonne entlang der Adour und beenden schließlich Ihre Reise in Biarritz, dem beliebten Badeort des Baskenlandes.
    Diese Radtour entlang der Atlantikküste ermöglicht Ihnen ein entspannendes Zusammenspiel aus vielfältiger Natur und einem Urlaub am Atlantik; die ideale Kombination, um neue Energie zu tanken.

    1. Tag

     
     

    Ankunft in Arcachon

    Besuchen Sie die Stadt auf eigene Faust. Kommen Sie in Ihrer Unterkunft an.

    Tag 2

     
     

    Arcachon-Biscarosse plage

    Fahrrad
    33km
    Fahren Sie entlang der Bucht von Arcachon, bis Sie zur höchsten Düne Europas gelangen: Der Pilatus-Düne.
    Lassen Sie Ihre Fahrräder einen Augenblick alleine, um auf die Düne zu klettern und den wundervollen Ausblick über die Bucht mit ihren weißen Sandstränden und dem blauen Ozean zu genießen. Schwingen Sie sich wieder auf Ihre Fahrräder, um dem Weg in des Herz des Waldes zu folgen und entlang weißer Sandstrände zu fahren.

    Tag 3

     
     

    Biscarosse plage-Mimizan Plage

    Fahrrad
    57km
    Heute führt Sie Ihr Weg nach Mimizan plage. Sie beginnen Ihre Reise auf Höhe der Dünen im Wald. Danach fahren Sie zum Strand Maghide am See von Cazaux, wo Sie baden gehen können, wenn Sie mögen.
    Gegen Ende des Tages gelangen Sie an den wunderschönen See von Aureilhan und schließlich zum beliebten Badeort Mimizan plage.

    Tag 4

     
     

    Mimizan plage-Region Léon

    Fahrrad
    46/54km
    Profitieren Sie von dem unvergleichlichen Panorama auf den Radwegen im Schatten der Pinien. Ihr Weg führt Sie durch Wälder und entlang an Stränden. Sie können die Gelegenheit nutzen, an einem der weißen Sandstrände baden zu gehen (Zum Beispiel am Cap de l’Homy). Ihre Reise endet nicht weit vom See von Léon entfernt.

    Tag 5

     
     

    Region Léon

    Fahrrad
    36/41km
    Bootstour
    Wir schlagen Ihnen diesen Ausflug vor, bei dem Sie das hübsche Dorf Léon kennen lernen und anschließend den See mit dem selben Namen entdecken können. Lassen Sie Ihre Räder zurück und profitieren Sie von dem Wissen der einheimischen Schiffer bei einer Bootstour über den Huchet-Fluss, der als Naturschutzgebiet ausgewiesen ist. Danach radeln Sie um den See herum und erreichen den hübschen Strand de la Lette Blanche, bevor Sie schließlich zum Ausgangspunkt Ihres Ausfluges zurückkehren.
       

    Bootstour über den Huchet-Fluss 2h

    Entdecken Sie bei einer Bootstour mit Schiffer über den Fluss Huchet die "Mangroven" von Landais.
    Inklusive

    Tag 6

     
     

    Region Léon-Capbreton

    Fahrrad
    33/25km
    Machen Sie einen kleinen Umweg über das typische Stadtzentrum von Moliets et Maâ und folgen Sie danach dem Verlauf der Vélodyssée. Sie erreichen Vieux-Boucau und seinen wunderschönen Salzwassersee. Nach und nach kommen Sie in den Süden der Region les Landes, ein Paradies für Surfer. Das Ende Ihrer heutigen Route ist Capbreton. Verbringen Sie den Abend bei einem Spaziergang am Hafen und sehen Sie dem Sonnenuntergang zu, bevor Sie auf einer der hübschen Terrassen zu Abend essen.

    Tag 7

     
     

    Capbreton-Biarritz

    Fahrrad
    40km
    Sie verlassen les Landes, während der Weg zwischen Pinien und Korkeichen hindurch verläuft, bis Sie in der Nähe von Bayonne wieder kleine Dörfer durchqueren. Entlang des Flusses Adour gelangen Sie nach Bayonne und bereits unterwegs haben einen tollen Ausblick auf die Turmspitzen der Stadt. Nehmen Sie sich die Zeit, diese hübsche Stadt zu entdecken, die ihren ganz eigenen Charme besitzt. Danach folgen Sie der Felsenküste mit ihren endlosen, weißen Sandstränden, bis Sie schließlich den berühmten Ort Biarritz erreichen.

    Tag 8

     
     

    Abfahrt von Biarritz

    Schlendern Sie nach dem Frühstück ein letztes Mal durch die Straßen von Biarritz, bevor Sie sich wieder auf den Heimweg machen.
  • Unterkunft
  • Kategorie A

    Sie übernachten in Standart ** oder *** Hotels, die Sie nach einem langen Tag unterwegs mit dem nötigen Komfort empfangen
    * Unterkunftbeispiel der Kategorie entsprechend

    Kategorie B

    Sie übernachten in gehobenen ** Hotels oder *** Hotels, die über den nötigen Komfort nach einem Tag auf dem Fahrrad verfügen. 
    * Unterkunftbeispiel der Kategorie entsprechend
  • Fahrräder, Gepäck und Reiseunterlagen
  • Fahrräder

    Bei Ihrer Ankunft werden Sie ausgestattet mit :

    • Einem Reiserad Ihrer Grösse oder einem Tandem
    • Der Ausstattung : Lenkertasche mit integriertem Kartenétui, Hinterradtasche, Helm (auf Anfrage), Sicherheitsweste, Reparaturset mit Flicken etc.

    Wir haben Kinderfahrräder, sowie Kindersitze, Fahrradanhänger oder Fahrradtrailer.

    Elektrische Fahrräder (E-Bike) stehen auch zur Verfügung für Erwachsenen (+1m55).



    Gepäcktransport

    Unsere Dienstleistungen umfassen Gepäcktransport, damit Sie Ihre Reise bequem und ohne Stress geniessen können :
    • Ihr Gepäck wird bei jeder Etappe zu ihrer Unterkunft gebracht.
    • Was Sie während des Tages brauchen, verstauen Sie in Ihren Fahrradtaschen.

    Praktischer Ratschlag : Aus Erfahrung raten wir dringend davon ab mit Rucksack zu reisen.

    Le Vélo Voyageur App

    Wie bei einem Navigationsgerät werden die Route und die Wegbeschreibung auf dem Bildschirm Ihres Telefons angezeigt und laut angesagt. Entdecken und genießen Sie jeden Moment Ihrer Reise, indem Sie den Anweisungen folgen und den Beschreibungen der Sehenswürdigkeiten auf Ihrem Weg zuhören.

    Die Wegbeschreibung folgen wird zum Kinderspiel und Sie können die Reise genießen, anstatt sich auf die Karten zu konzentrieren.
    Die App ist auch Ihre elektronische Reiseunterlagen und beinhaltet somit alle praktische Informationen sowie die neuesten Nachrichten.

    -> Sie benötigen ein Smartphone und müssen die Le Vélo Voyageur App vor der Reise in Ihrem Apple- oder Android-Store herunterladen. Nachdem Sie die App heruntergeladen habt, während der Reise benötigt Ihr Smartphone keine Internetdaten mehr.


    Reiseunterlagen

    Eine Radreise ist die ideale Gelegenheit, um eine Region zu erkunden und seine Kultur, Landschaften und Traditionen zu entdecken.

    Ihr Radurlaub ist selbstgeführt damit Sie ihr ganz persönliches Tempo wählen können. Sie werden aber über alle notwendigen Information verfügen um Ihre Radreise stressfrei geniessen zu können und keine der zahlreichen Sehenswürdigkeiten und geheimen Tipps zu verpassen.

    In Ihren Reiseunterlagen befinden sich Detaillierte Karten der Reiseroute (A4-Format) von uns topografiert und mit der für der Radfahrer am besten geeigneten Skala.

    Beispiel einer Karte


  • Praktische Informationen
  • Wie Sie zum Ausgangspunkt gelangen:

    • Mit dem Flugzeug: Flug nach Bordeaux ab Paris (1h05min), dann mit dem Zug nach Arcachon. Direktflüge ab Brüssel (1h35min).
    • Mit dem Zug: TGV ab dem Bahnhof Paris Montparnasse, dann in Bordeaux in einen Regionalzug nach Arcachon umsteigen. Die Zugfahrt nach Bordeaux dauert 2h und die Reise im TER dauert 50min. Um Ihre Reise zu planen, besuchen Sie www.voyages-sncf.com.


    Parken:


    Wenn Sie mit dem Auto anreisen, können Sie Ihr Auto einfach in einer der Straße bei Ihrem Hotel abstellen, wo das Parken gratis ist.


    Zum Ausgangspunkt zurückkehren (Biarritz-Arcachon) :

    Sie steigen in den Regionalzug, wenn Sie zu Ihrem Ausgangspunkt zurückkehren wollen (ca. 2h). Der Bahnhof von Biarritz liegt 3km von der Innenstadt entfernt, deshalb sollten Sie in den Bus in Richtung des Bahnhofs "La Négresse" nehmen. Die Züge sind ohne Platzreservierung und Fahrräder können ohne Aufpreis mitgenommen werden. Die Tickets werden vor Ort gekauft. Es gibt mehrere Züge über den Tag verteilt (Zug bis nach Arcachon mit Umsteigen). Sie finden die Abfahrtszeiten der Züge in Ihren Reiseunterlagen.


    Ankunftszeit:



    Da der erste Tag ein Tag ohne Fahrräder ist, können Sie nach Wunsch anreisen. Beachten Sie bitte, dass die Zimmer in der Regel am Nachmittag bezugsfertig sind.

    Bitte geben Sie rechtzeitig Bescheid, wenn sich Ihre Anreise verzögert.

     
  • Bewertungen
  •   Reiseandenken  

    prev next
    1 2 3
    5 Bewertungen der Radreisenden 4.60 / 5

    “ Très belle expérience ”

    Am 2019-08-13 von caro
    Très bonne expérience et top de visiter une région pleine de charme aux paysages variés en vélo en pleine saison pendant laquelle on dépasse les vélos aux points touristiques..

    “ Vacances idéales à vélo ”

    Am 2019-08-05 von LAURE
    Un grand merci pour l'organisation de cette semaine de vacances sur la Vélodyssée. Même si le temps a sans doute aidé à en faire une semaine de rêve, l'expérience est plus que réussie. On repart très vite à vélo pour de prochaines vacances.

    “ Very enjoyable trip ”

    Am 2019-07-14 von Richard
    We are highly pleased with Velo Voyageur and would highly recommend its services.

    “ Excellent trip to Biarritz. ”

    Am 2019-06-16 von Andrew
    Very well organised and supported cycling trip. Lovely friendly hotels, excellent bikes and very good smart-phone app for map guidance.

    “ Un bon voyage ”

    Am 2018-06-21 von Christelle & Greg
    Deuxième expérience avec le Vélo Voyageur, toujours une belle organisation avec une navigation sans souci pour profiter des beaux panoramas de la côte landaise. Un grand moment de rigolade avec la traversée à vélo de routes inondées (il a beaucoup plu cette semaine de vacances !). Peut-être que la 2ème journée à Léon n'était pas nécessaire même si la promenade en barque sur le courant d'Huchet est très sympa, le village est tout petit alors que d'autres villages à quelques km avaient l'air nettement plus animés. Quelques déconvenues aussi avec les hôtels choisis et l'arrivée tardive des bagages. Nous sommes néanmoins très satisfaits de notre séjour.
  • Download
    die Reisebeschreibung
Top