Home Über uns FAQ FR: +33 (0)1 80 91 98 18   BE: +32 (0) 2 588 76 91 Kontakt
Bretagne

8-tägige Radtour entlang der Quiberon-Bucht und der Belle Île en Mer

Machen Sie sich auf zur Entdeckung der Halbinsel Quiberon sowie der Belle Île en Mer, den schönsten Ecken des Golfs von Morbihan.

Referenz B0802
  • 8 Tage
  • Aktiv
  • April bis November
  • Mindestalter 9 Jahre
849€ / Pers.
  • Reiseroute
  • Bei dieser Reise entdecken Sie die bretonische Küste in all ihren Facetten. Besuchen Sie das Dorf Erdeven und weiter nördlich den Fluss Etel. Sie fahren auf Waldwegen, entlang derer Sie immer wieder Hinkelsteine finden werden. Danach gelangen Sie zum Badeort Carnac mit seinen berühmten Steinreihen. Die Reise geht weiter zur Halbinsel von Quiberon und schließlich zur wunderschönen Insel "Belle Île en Mer", wobei Sie die schönste Landschaft der bretonischen Atlantikküste genießen können.
    Die Fahrradtouren verlaufen abwechselnd auf Fahrradwegen und kleinen, wenig befahrenen Straßen. Sie kommen dabei an einer Vielzahl malerischer bretonischer Städtchen vorbei.

    Tag 1

     
     

    Region um Erdeven

    Ankunft in Erdeven. Nutzen Sie diesen Tag, um durch die Gassen dieser malerischen bretonischen Stadt zu spazieren.

    Tag 2

     
     

    Tagesausflug zum Fluss Etel und zur Insel St. Cado

    Fahrrad
    26km
    Lassen Sie sich durch den Wald führen, bis Sie den Meerbusen erreichen. Der Fluss Etel und die Insel S. Cado sind gemeinsam Teil einer der schönsten Landschaften der Region. Die "barre d’Etel" ist eine wandernde Sandbank umschließt die Bucht, in der man Sümpfe, Austernparks, Dünen, weite Strände und bunt bemalte Boote findet. Sie werden von der abwechslungsreichen Landschaft in und um die Bucht begeistert sein.

    Tag 3

     
     

    Erdeven - Quiberon über Carnac

    Fahrrad
    49km
    Auf Fahrradwegen und kleinen Landstraßen fahren Sie bis zu den bekanntesten "Menhiren" (Hinkelsteinen) der Region. Sie haben die Möglichkeit, sich anhand einer Führung die berühmten Steinreihen anzusehen, um die Bretagne mit all ihrer Geschichte und ihren Legenden besser zu verstehen.
    Ihr Weg führt Sie danach entlang an den endlos scheinenden weißen Sandstränden von Carnac, wo Sie jederzeit eine Pause einlegen, die Füße ins Wasser Halen und an einer der Austernbuden fangfrische Austern genießen können. Verpassen Sie nicht, sich Carnac anzusehen, durch das Stadtzentrum zu spazieren oder als Familie einen Moment der Ruhe an einem der Strände einzulegen.
    Schließlich führt Sie der Weg zur Halbinsel von Quiberon, die Sie auf wunderschönen Pfaden entlang des Ozeans erreichen.

    Tag 4

     
     

    Halbinsel von Quiberon

    Nutzen Sie diesen Tag zur Entspannung auf der Halbinsel von Quiberon. Sie können den typischen, aber modernen Badeort Quiberon besuchen und die Gelegenheit nutzen, einen kleinen Ausflug zum Naschen und zur Bildung in die Conserverien von Belle Isloise zu machen sowie in die Marmeladefabriken der typischen "Niniches".
    Sie können auch, wenn Sie wollen, einen längeren Spaziergang bis ganz zum Süden der Halbinsel, zur Spitze von Conguel machen.
    Natürlich können Sie sich auch einfach am Strand entspannen und Ihren Tag damit beenden, zu beobachten, wie die Sonne hinter dem Wasser und den bunten Fischerbooten versinkt.

    Tag 5

     
     

    Quiberon - Belle Île en Mer

    Fahrrad
    40km
    Die Belle île ( = schöne Insel) trägt ihren Namen völlig zurecht. Heute begeben sie sich mitsamt Ihrer Fahrräder ins Boot und setzen über zur zweitgrößten Insel von Morbihan. Bewundern Sie das einzigartige Panorama, das sich Ihnen bietet. Grüne Landschaften, Vögel aller Arten, Steilküsten und türkisblaues Wasser werden Ihnen den Atem rauben.
    Genießen Sie den Ausblick von den Kirchturmspitzen von Port Coton, der Claude Monet inspiriert hat, atmen Sie die frische Luft an der Spitze von Poulains ein oder spazieren Sie durch die bunten Straßen von Port Sauzon, einem hübschen kleinen Fischerhafen.
    Vergessen Sie nicht, sich das Haus der Schauspielerin Sarah Bernard anzusehen, die sich eine alte Militärfestung kaufte und daraus ihr Sommerhaus für die folgenden 30 Jahre machte.

    Tag 6

     
     

    Belle Île en Mer

    Fahrrad
    32km
    Sie können diesen Tag zur weiteren Entdeckung der Insel nutzen, zum Beispiel können Sie zum östlichen Teil der Insel fahren.

    Tag 7

     
     

    Quibéron - Region um Erdeven entlang der Hinkelsteine

    Fahrrad
    28km
    Kehren Sie mit dem Boot zurück nach Quiberon und von dort aus kehren Sie zum Anfangspunkt der Reise zurück. Dabei kommen Sie an zahlreichen Felsengräbern und Hinkelsteinen vorbei. Kannst du dich in den Wald wagen, um sie alle zu finden?
    Dieser Weg bringt Sie bis nach Erdeven, wo Sie zu Abend essen und die neuen lokalen Spezialitäten probieren können.

    Tag 8

     
     

    Abfahrt ab Erdeven

    Nutzen Sie diesen Tag, um Erdeven zu erkunden, bevor Sie sich schließlich wieder auf die Heimreise machen.
  • Unterkunft
  • Kategorie B

    Übernachtung in Hotels auf *** Niveau oder Pensionen, die aufgrund ihres hohen Qualitätsstandards und ihres herzlichen Empfangs ausgesucht worden sind. Das Frühstück ist miteinbegriffen.
    * Unterkunftbeispiel der Kategorie entsprechend
  • Fahrräder, Gepäck und Reiseunterlagen
  • Fahrräder

    Bei Ihrer Ankunft werden Sie ausgestattet mit :

    • Einem Reiserad Ihrer Grösse oder einem Tandem
    • Der Ausstattung : Lenkertasche mit integriertem Kartenétui, Hinterradtasche, Helm (auf Anfrage), Sicherheitsweste, Reparaturset mit Flicken etc.

    Wir haben Kinderfahrräder, sowie Kindersitze, Fahrradanhänger oder Fahrradtrailer.

    Elektrische Fahrräder (E-Bike) stehen auch zur Verfügung für Erwachsenen (+1m55).



    Gepäcktransport

    Unsere Dienstleistungen umfassen Gepäcktransport, damit Sie Ihre Reise bequem und ohne Stress geniessen können :
    • Ihr Gepäck wird bei jeder Etappe zu ihrer Unterkunft gebracht.
    • Was Sie während des Tages brauchen, verstauen Sie in Ihren Fahrradtaschen.

    Praktischer Ratschlag : Aus Erfahrung raten wir dringend davon ab mit Rucksack zu reisen.

    GPS-Route

    Für diese Reise, stellen wir auch auf Anfrage die GPS-Routen zur Vefügung im .gpx Format ohne zusätzliche Kosten.



    Reiseunterlagen

    Eine Radreise ist die ideale Gelegenheit, um eine Region zu erkunden und seine Kultur, Landschaften und Traditionen zu entdecken.

    Ihr Radurlaub ist selbstgeführt damit Sie ihr ganz persönliches Tempo wählen können. Sie werden aber über alle notwendigen Information verfügen um Ihre Radreise stressfrei geniessen zu können und keine der zahlreichen Sehenswürdigkeiten und geheimen Tipps zu verpassen.

    In Ihren Reiseunterlagen befinden sich:
    • Eine detaillierte Karte der Reiseroute (A4-Format) von uns topografiert und mit der für der Radfahrer am besten geeigneten Skala
    • eine Schritt-für-Schritt Beschreibung der Reiseroute (gebundenes A5-Format auf Englisch), dass die zu folgene Richtung an jeder Kreuzung zeugt
    • eine touristische Broschüre (auf Englisch) mit einer kurzen Beschreibung und den nützliche praktische Informationen (Öffnungszeit, Preis, Adresse) über die Sehenswürdigkeiten entlang Ihrer Radroute

    Beispiel einer Karte und ein Auszug aus der Schritt-für-Schritt Beschreibung

  • Praktische Informationen

  • Zum Ausgangspunkt gelangen:


    • Mit dem Flugzeug: Flug nach Lorient, Rennes oder Quimper
    • Mit dem Zug: TGV bis nach Auray vom Gare de Paris Montparnasse aus. Die Reisezeit beträgt etwa 3h30. Dann nehmen Sie einen Bus oder ein Taxi bis nach Erdeven.

      Um Ihre Reise zu planen,
      www.voyages-sncf.com.

    Parken:

    Wenn Sie mit dem Auto anreisen, können Sie Ihr Fahrzeug auf dem Parkplatz des Hotels in Erdeven abstellen.


    Ankunftszeit:

    Da der erste Tag noch ein Tag ohne Fahrräder ist, können Sie in aller Ruhe auf die von Ihnen bevorzugte Weise anreisen. Beachten Sie, dass die Zimmer meist erst gegen Nachmittag verfügbar sind. Bitte sagen Sie im Hotel Bescheid, wenn sich Ihre Anreise verspätet.










      
  • Download
    die Reisebeschreibung
Top